Mitglied statt Mieter

Um eine unserer Wohnungen mieten zu können, müssen Sie Mitglied sein oder es werden. Mit dem Erwerb der Mitgliedschaft sind Sie nicht nur Mieter, sondern erhalten mit dem Dauernutzungsvertrag ein lebenslanges Wohnrecht. Die Mitgliedschaft ist mit dem Erwerb eines Geschäftsanteils verbunden. Für den dauerhaften Bezug einer Genossenschaftswohnung sind zwei weitere Geschäftsanteile nötig.

Mit diesen finanziellen Aufwendungen ist zu rechnen:

  • Zahlung eines einmaligen Eintrittsgeldes in Höhe von 5 €

  • Erwerb eines Geschäftsanteiles für die Mitgliedschaft in Höhe von 155 €

  • Erwerb von zwei weiteren Geschäftsanteilen bei Bezug einer Wohnung in Höhe von 310 €

Eine Zahlung von Provision oder Kaution beim Bezug unserer Wohnungen ist nicht nötig.


Bei Beendigung des Nutzungsverhältnisses können Sie entscheiden, ob Sie Mitglied bleiben oder die Mitgliedschaft kündigen wollen. Die Kündigung muss zum Ende des Geschäftsjahres erfolgen und mindestens drei Monate  vorher schriftlich vorliegen. Die Geschäftsanteile werden Ihnen  wieder ausgezahlt.

nach oben

Piwik