Betriebskostenabrechnung 2018

Werte Mieterinnen und Mieter,

in den letzten Jahren haben Sie Ihre Betriebskostenabrechnung immer zwischen Anfang und Ende Juli erhalten. Das ist in diesem Jahr leider nicht zu schaffen. Der Grund hierfür ist eine Softwareumstellung, welche zum Jahreswechsel 2018/2019 durchgeführt wurde. In den letzten Monaten hat uns dies jede Menge Arbeit und sicher auch ein paar graue Haare mehr beschert.

Bisher ist es uns gelungen, die Schwierigkeiten der Einführung nach außen nahezu unbemerkt zu bewältigen. Leider wird es aufgrund der noch laufenden Umstellung nicht möglich sein, die Betriebskostenabrechnung zum bisher gewohnten, frühzeitigen Termin fertig zu stellen.

 

Die gesetzliche Frist für den Zugang einer Betriebskostenabrechnung wäre der 31. Dezember, wir hoffen aber sehr, dass wir diese nicht in Anspruch nehmen müssen und versuchen, Ihnen die Abrechnung hoffentlich bis Ende September zustellen zu können. Dementsprechend zeitversetzt werden nach der Widerspruchsfrist von 4 Wochen auch erst die Zahlungen fällig, das heißt Guthaben ausgezahlt und Nachforderungen abgebucht.

 

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Verzögerung und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder der gewohnt zeitige Termin der Abrechnung zu halten ist.

01.07.2019